Berater (m/w/d) im Bereich Grenzkontrolle / Elektronische Identitäten

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen oder München zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf.

Ihre Aufgabe

  • Sie leisten technische Beratung in unseren nationalen und europaweiten Kundenprojekten rund um den Einsatz unserer Grenzkontrolllösungen.
  • Sie erfassen und analysieren Anforderungen im Dialog mit unseren Kunden und erstellen maßgeschneiderte Spezifikationen und Lösungskonzepte.
  • Sie stimmen sich eng im Projektteam und mit unserer Entwicklungsabteilung zur Lösungsimplementierung ab.
  • Sie wirken bei Vorbereitungen und fachlichen Tests der Lösungen vor Auslieferung an den Kunden mit.
  • Sie begleiten die technische Integration unserer Produkte und weiterer Lösungen in Kundenumgebungen.
  • Sie wirken anhand gesammelter Projekterfahrung beratend bei der technischen Produktfortentwicklung mit.
  • Sie erstellen und pflegen unsere projektspezifischen Handbücher und Dokumentationen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium absolviert oder besitzen einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie besitzen eine hohe technische Affinität und haben ein solides Verständnis von IT-Systemen, Netzwerktechnik und Betriebssystemen.
  • Sie haben Grundkenntnisse in mindestens einer Skriptsprache (z. B. Python) oder kompilierten Programmiersprache.
  • Sie verfügen über eine hohe Problemlösungsfähigkeit, arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich, sind klar strukturiert und arbeiten gerne im Team.
  • Sie kommunizieren verbindlich und können komplexe Sachverhalte verständlich vermitteln.
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind auch international reisebereit.
     

Unser Angebot

  • Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Ihr Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Herr Kevin Käbisch
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Ihre vollständige Bewerbung, in der Sie bitte Ihre Kündigungsfrist, Ihre
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 1864/F angeben.