Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team im Support suchen wir für unseren Standort in Berlin, Dresden, Essen oder München zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf.

Deine Aufgaben

  • Annahme und Koordination von Mitarbeiterproblemen via Telefon und Email
  • Erster Ansprechpartner (m/w/d) für IT-Services im Support
  • Verantwortlich für die Analyse, sowie die Erfassung und Klassifizierung der Anfragen in unserem Ticketsystem
  • Erstellung, Verwaltung und Nachverfolgung von Trouble-Tickets
  • Bereitstellung von Lösungen & Workarounds
  • Vorqualifizierung bzw. Priorisierung der Anfragen / Störfälle bezüglich der Dringlichkeit
  • Installation, Auslieferung und Rücknahme von Hard- & Software

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise im IT-Bereich
  • Gute Kenntnisse von Windows-Betriebssystemen
  • Kenntnisse in Linux wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Outlook, Excel & Word
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Kenntnisse im technischen Kundendienst oder Service Desk und mit Ticketsystemen wünschenswert
  • Sprachen deutsch und englisch (in Wort und Schrift)
  • Lösungsorientierter Arbeitsstil und ausgeprägte Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Dein Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Kevin Käbisch
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Du gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchtest, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Deine vollständige Bewerbung, in der Du bitte Deine Kündigungsfrist, Deine
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 2484/F angibst.