Projektleiter (m/w/d) im Bereich technische Spezifikation (technische Richtlinien: Grenzkontrolle / Biometrie / elektronische Identitäten)

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für unseren Standort in Berlin, Eschborn oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf.

Deine Aufgaben

  • Du bist zuständig für die Leitung von Projekten zur Erstellung und Weiterentwicklung technischer Richtlinien im Auftrag unserer nationalen Behördenkunden.
  • Du koordinierst Projektteams im Kontext der technischen Beratung und Konzeption für hoheitliche Anwendungsfelder, insbesondere Grenzkontrolle und Identitätsdokumente.
  • Du organisierst und steuerst im Rahmen des Projektauftrags die interne und externe Kommunikation sowie regelmäßige fachliche Abstimmungen und Workshops für und mit unseren Kunden.
  • Du formulierst in enger Abstimmung mit dem Kunden Dienstleistungsaufträge, Liefergegenstände und Meilensteinpläne unter Berücksichtigung des Terminvorgaben des Kunden.
  • Du stellst sicher, dass die definierten Projektziele hinsichtlich Qualität, Zeit und Kosten optimal erreicht werden.
  • Du wirkst bei der Planung und Vorbereitungen von neuen Projektvorhaben im Rahmen der Angebotserstellung mit.

Dein Profil

  • Du hast ein Hochschulstudium erfolgreich absolviert oder besitzen einen vergleichbaren Abschluss.
  • Du besitzt eine technische Affinität und hast idealerweise einen technischen Ausbildungshintergrund.
  • Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung.
  • Du bist vertraut mit dem allgemeinen Umgang, der Erstellung und Pflege technischer Spezifikationen und Richtlinien.
  • Du hast ein hohes Qualitätsbewusstsein bezüglich Struktur, Gestaltung und Präzision von Dokumenten.
  • Du besitzt idealerweise bereits Erfahrungswerte in der Arbeit mit technischen Richtlinien des BSI, Normen der ISO oder vergleichbaren Institutionen.
  • Du verfügst über eine hohe Problemlösungsfähigkeit, arbeitest selbstständig und eigenverantwortlich, bist klar strukturiert und arbeitest gerne im Team.
  • Du kommunizierst und präsentierst verbindlich und überzeugend und kannst komplexe Sachverhalte verständlich vermitteln.
  • Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Dein Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Herr Kevin Käbisch
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Du gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchtest, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Deine vollständige Bewerbung, in der Du bitte Deine Kündigungsfrist, Deine
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 2062/F angibst.