SecOps Engineer (m/w/d)

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team suchen wir für unseren Standort in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf.

Deine Aufgaben

  • Du analysierst IT Security Anforderungen
  • Du übernimmst die technische Beratung zur Aufrechterhaltung der IT Security
  • Du erstellst neue IT Security Konzepte
  • Die Umsetzung neuer IT Security Konzepte oder Lösungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben
  • Du unterstützt beim Betrieb sensibler IT Sicherheitsinfrastrukturen
  • Du arbeitest an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Lösungen und Best Practices

Dein Profil

  • Du hast eine abgeschlossene Fachausbildung oder ein Studium im IT-Umfeld und einschlägige Berufserfahrung
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Linux und Netzwerke (IPv4 sowie IPv6) mit
  • Du hast Erfahrungen im Umgang mit Firewalls, Application-Gateways, SIEM sowie Kubernetes/Cloud Technologien
  • Du übernimmst gerne Verantwortung für Deine eigene Arbeit
  • Deine Bereitschaft und Fähigkeit, neue Technologien und Werkzeuge zu erlernen, zeichnen Dich aus
  • Spaß beim Ausprobieren und Umsetzen neuer Konzepte gehören für Dich dazu

Unser Angebot

  • Du findest bei uns spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Wir bieten Dir eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Uns zeichnet eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien aus
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office ist bei uns selbstverständlich

Dein Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Frau Tanja Schiller
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Du gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchtest, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Deine vollständige Bewerbung, in der Du bitte Deine Kündigungsfrist, Deine
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 2091/F angibst.