Senior Berater (m/w/d) für Zulassungsprozessmanagement

  • IT

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Verteidigung suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Dresden oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf.

Ihre Aufgabe

  • Koordination, Monitoring und Forcierung von Zulassungsprozessen
  • Unternehmensinterne unterstützende Beratung in Zulassungsfragen
  • Bearbeitung zulassungsrelevanter Dokumente
  • Zusammenarbeit mit der nationalen Zulassungsbehörde und Evaluierungspartnern

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Verteidigung- bzw. sicherheitsbehördlichen Umfeld oder im Bereich Luft- und Raumfahrt sind wünschenswert
  • Grundlegendes Verständnis der prinzipiellen Funktionsweise von IT-Sicherheitsprodukten und technischen Grundlagen aus dem Bereich Netzwerksicherheit
  • Erfahrungen mit vorzugsweise Common Criteria-basierter Sicherheitsevaluierung
  • Kenntnisse über Zulassungen und entsprechende Dokumente sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes sicherheitstechnologisches Interesse und Innovationsfreude
  • Analytisch, prozess- und kommunikationsstark sowie pragmatisch lösungsorientiert
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie dienstliche Mobilität
  • Verantwortungsbewusste zielorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Notwendige Voraussetzung: Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung Stufe Ü2

Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Ihr Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Frau Nicole Schulz
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, in der Sie bitte Ihre Kündigungsfrist, Ihre
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 1618/F angeben.