Test Automation Engineer (m/w/d)

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team der Division Öffentliche Auftraggeber suchen wir für einen unseren Standorte in Berlin, Bonn, Dresden, Essen, Ilmenau, München oder Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf.

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest an der automatisierten Testumgebung für unsere derzeit wichtigsten Produktlinien mit.
  • Du treibst die Weiterentwicklung von Software-Tools für die Template-basierte Erstellung von komplexen, automatisierten Tests für unsere CI/CD-Pipeline voran.
  • Du arbeitest auf Augenhöhe mit den Entwicklern und bist ein anerkanntes Mitglied des Teams.
  • Du kennst moderne Technologien und setzt diese sicher für die Weiterentwicklung unseres Testframeworks ein.

Dein Profil

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder einen vergleichbarer Hochschulabschluss.
  • Du verfügst über praktische Erfahrungen mit Phyton, Java, Javascript, SQL (postgresql).
  • Idealerweise hast du bereits Kenntnisse der Frameworks react und Kubernetes.
  • Du lernst gerne Neues dazu, arbeitest gerne im Team und bist kommunikationssark.
     

Unser Angebot

  • Du findest bei uns spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten Dir eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens.
  • Uns zeichnet eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien aus.
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office ist bei uns selbstverständlich.

Dein Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Katrin Krause
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Du gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchtest, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Deine vollständige Bewerbung, in der Du bitte Deine Kündigungsfrist, Deine
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 2492/F angibst.