Werkstudent oder Praktikant (m/w/d) KI & Biometrie

scheme image

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Eschborn oder Essen zum 01.01.2022 Deinen klugen Kopf.

Deine Aufgaben

  • Du implementierst, trainierst und evaluierst tiefe neuronale Netze
  • Du implementierst und evaluierst vortrainierte neuronale Netze
  • Du wendest Techniken für den effizienten Einsatz neuronaler Netze in Anwendungen an
  • Du trainierst und evaluierst weitere Verfahren (wie z.B: SVM) des maschinellen Lernens
  • Du unterstützt bei der Konzeption und Erprobung weiterer innovativer Technologien im Bereich Biometrie und Kryptographie wie. z.B. biometrische Kryptosysteme

Dein Profil

  • Du studierst Informatik, Mathematik, Physik oder etwas Vergleichbares
  • Du bist mit den Grundlagen von Deep Learning vertraut
  • Du besitzt gute Programmierfähigkeiten in Python
  • Optimalerweise hast du bereits Erfahrungen mit Deep Learning Frameworks
  • Du besitzt sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Du hast eine strukturierte, methodische und selbstständige Arbeitsweise, bist aber dennoch ein Teamplayer
  • Du besitzt „Hands-On“-Mentalität und Kreativität

Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und die Möglichkeit interessante Aufgaben der IT-Sicherheit kennen zu lernen
  • Unterstützung durch ein kompetentes Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 20 Stunden mit Möglichkeiten zum Mobile Office oder 
  • Praktikum in Vollzeit für mindestens 3 Monate 

Dein Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Beatrice Mungen
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Du gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchtest, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Deine vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2146/A.