Softwareentwickler (m/w/d)

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Kritische Infrastrukturen suchen wir für unseren Standort in Berlin oder Eschborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf.

Ihre Aufgabe

  • Softwareentwicklung mit Schwerpunkten in Python und Linux Scripting (Bash)
  • Wartung und Weiterentwicklung ausgewählter Produkte im Bereich Netzwerk-Sicherheit
  • Nachstellen und Analyse von Fehlerbildern in Zusammenarbeit mit dem Support Team
  • Lösungsfindung zusammen mit dem Projekt- und Support Team
  • Beobachtung / Tracking / Beurteilung von CVEs für die Produkte
  • Behebung der Schwachstellen in Abstimmung mit dem Produktmanagement

Ihr Profil

  • Mehrjährige Programmiererfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse und Interessen im Gebiet IT-Sicherheit
  • Gute Kenntnisse in Python und Bash-Scripting, zusätzlich Kenntnisse in Javascript und C/C++ sind von Vorteil
  • Sehr gute Linux Kenntnisse
  • Erfahrung mit der Programmierung von Netzwerk- und Interprozess-Kommunikation ist wünschenswert (MQTT, REST, …)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Containervirtualisierung (Docker u.ä.)
  • Erfahrung in der Netzwerkdiensten und Netzwerkprogrammierung (TCP/IP Stack, DNS, DHCP, Routing)
  • Firewall-Erfahrung ist erwünscht (iptables)
  • Gute Dokumentationsfähigkeiten des Quellcodes

Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Ihr Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Frau Beatrice Mungen
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Ihre vollständige Bewerbung, in der Sie bitte Ihre Kündigungsfrist, Ihre
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 1378/F angeben.