Kernelentwickler (m/w/d) Linux

Für unser hoch motiviertes Team in der Division Kritische Infrastrukturen suchen wir für unseren Standort in Berlin oder Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf.

Ihre Aufgabe

  • Migration von bestehenden Kernel - Patches auf neuere Linux Kernel Versionen
  • Anpassung der bestehenden Dokumentation der Kernel Änderungen
  • Unterstützung der Zertifizierung des Kernel nach Common Criteria
  • Durchführung von Abstimmungen mit dem BSI in diesem Zusammenhang
  • Kontinuierliche Durchführung von CVE Analysen für den Konnektor Kernel
  • Begleitung des CVE Prozesses der secunet
  • Dauerhafte Pflege des migrierten Kernels, inklusive regelmäßiger Durchführung einer statischen Code Analyse
  • Pflege der Dokumentation des Kernels

Ihr Profil

  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Linux Kernelentwicklung mit Fokus auf Netzwerkfunktionen
  • Gute Kenntnisse im Härten von Linux Kerneln
  • Gute Strong Swan Kenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse von grsecurity
  • Erfahrung mit CVE Analysen
  • Idealerweise Erfahrung mit Common Criteria Zertifizierung

Unser Angebot

  • Eine spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office

Ihr Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Frau Nicole Schulz
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Ihre vollständige Bewerbung, in der Sie bitte Ihre Kündigungsfrist, Ihre
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 1419/F angeben.