Volljurist/in (m/w/d) Elternzeitvertretung

Für unser hoch motiviertes Team in der Rechtsabteilung suchen wir im Rahmen einer befristeten Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2021 für einen unserer Standorte in Berlin, Dresden, Essen oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihren klugen Kopf.

Ihre Aufgabe

  • Umfassende und eigenverantwortliche Beratung in allen anfallenden rechtlichen Fragen, vor allem in dem weiten Spektrum des IT-Rechts
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung nationaler und internationaler Verträge
  • Rechtliche Begleitung von Großprojekten mit Vertragspartnern aus der Industrie und der öffentlichen Verwaltung
  • Planung und Durchführung von internen Workshops für verschiedene Zielgruppen
  • Mitwirkung an der Optimierung interner Prozesse durch Auditierung rechtlicher Belange
  • Verwertung von Gutachten und rechtlicher Expertisen unserer externen Rechtsberater zur internen Verwendung
     

Ihr Profil

  • Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich der Rechtswissenschaften 
  • Min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei mit entsprechender Schwerpunktsetzung
  • Kenntnisse im IT-Recht oder den zugehörigen Rechtsgebieten (insbesondere zum IT-Vertragsrecht und zum Immaterialgüterrecht)
  • Hohe Affinität und Bereitschaft zur Erfassung komplexer Sachverhalte, denen Sie mit strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsweise bei vollem Risikobewusstsein rechtlich begegnen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Gesprächspartnern verschiedener Fachabteilungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, aber dennoch ausgeprägte Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine spannende Herausforderung und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office
  • Befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2021

Ihr Kontakt zu uns

secunet Security Networks AG
Frau Beatrice Mungen
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen
Telefon: +49 201 5454-0

Wenn Sie gern an der Spitze der technologischen Entwicklung arbeiten möchten, in einem
Klima, das von Vertrauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen lernen. Wir freuen
uns auf Ihre vollständige Bewerbung, in der Sie bitte Ihre Kündigungsfrist, Ihre
Gehaltsvorstellung sowie die Kennziffer 1527/F angeben.